Mach mit bei der großen foto.challenge 2020 

Jeden Monat neue Herausforderungen, die deine Fotografie vorwärts bewegen

foto-kunst-kultur, Helga Partikel, Meisterklasse
Die Challenge für Kreativ-Fotografen

Jeden Monat ein neues Thema

Ein eBook zur Erinnerung

2020 wird dein Fotojahr

Gehörst du auch zu den Leuten, die am Silvesterabend viele gute Vorsätze haben? Sie klingen so gut, diese guten Vorsätze. Aber leider lösen sich viele davon schon im Januar in Luft auf. Wenn einer deiner Vorsätze lautet, dass du dich im neuen Jahr mehr um dein Hobby kümmern möchtest, hast du gute Chancen, dies auch durchzuhalten. Denn die große foto.challenge 2020 unterstützt dich dabei.

Und mehr noch: Du lernst viel in diesem Jahr - von der Aufnahmepraxis bis hin zur Organisation, Bearbeitung und Präsentation der Fotos.  Bei den monatlichen Bildbesprechungen bekommst du zahlreiche Tipps und Feedback zu deiner Arbeit. Beste Voraussetzungen also, deine Fotografie 2020 auf eine neue Stufe zu heben.

Jeden Monat bekommst du eine neue Aufgabe gestellt. So haben Ausreden, der innere Schweinehund und die eigenen Killerphrasen überhaupt keine Chance.

Pläne machen und Vorsätze fassen bringt viel gute Empfindungen mit sich. /  Wilhelm Nietzsche 


Ablauf unserer foto.challenge

Ein Jahr für deine Fotografie

Die Aufgaben 

Jeden Monat ein neues Thema


Für jeden Monat erstellst du ein Miniprojekt, das in Bezug zum Monat steht. Du bekommst Vorschläge von mir, kannst dein Thema aber auch selbst wählen.

Die Themenwahl 

Ich unterstütze dich dabei


Damit du nicht einen ganzen Monat lang fotografierest und gar nicht weißt, ob dein Thema überhaupt passt, reichst du es zum Monatsanfang mit Beispielfotos bei mir ein.

Nach meinem Feedback (telefonisch, schriftlich oder per Video) kannst du loslegen und dein Monats-Miniprojekt erstellen.

Zum Monatsende

Feedback zu deinen Bildern


Gegen Ende eines jeden Monats gibt es eine Online-Bildbesprechung. Darin bekommst du Feedback von den anderen Teilnehmern und von mir zu deinen Bildern. Du erhältst Tipps für deine Fotopraxis (von der Aufnahme bis hin zur Bildbearbeitung) und Antworten auf auftauchende Fragen.


Beispiel für ein Monatsthema

Wofür steht der Januar?

Bei der großen foto.challenge dreht sich alles um Miniprojekte, die in Bezug zum Monat stehen. Du kannst dein Projektthema selbst wählen, bekommst aber auch von mir viele Vorschläge, aus denen du dir ein Thema aussuchen kannst. Schauen wir uns als Beispiel den Januar an. Wofür steht der Januar, was passiert im ersten Monat des Jahres?

  • Ein Feuerwerk in der Silvesternacht leitet den Januar ein. Fange das bunte Leuchten am Himmel in Bildern ein.   
  • Im Januar zeigt sich der Winter oft von seinen schönsten Seite: mit Schnee, Eis und Raureif. Aber nicht alles ist schön am Winterwetter. Wer mag schon vereiste Straßen, Matsch oder Eiseskälte? Das Wetter kannst du auf verschiedene Arten fotografisch darstellen, z. B.: idyllische Winter-Landschaftsaufnahmen, Detailfotos von Pflanzen, dick eingepackte Menschen auf den Straßen, vereiste Fenster, Schneeblumen ...
  • Die Raunächte, die Zeit der Geister und Dämonen, dauern noch bis zum 6. Januar. Eine Zeit, in der die Perchten durch die Straßen ziehen. Vielleicht kannst du eine Gruppe begleiten und ihren Zug durch den Ort in einer Reportage darstellen?
  • Am 6. Januar kommen die Sternsinger. Sie segnen das Haus und erhalten als Dank Geschenke. Auch darüber könntest du eine Reportage machen. Oder du fotografierst Türen mit den Segenssprüchen.
  • Im Januar herrscht in den Läden Hochbetrieb. Es werden die Geschenke umgetauscht, die nicht gefallen haben. Oder das Weihnachtsgeld wird ausgegeben. Den Rummel in den Geschäften kann man zwar das ganze Jahr fotografieren, aber die großen Umtauschaktionen liefern schon besondere Motive.
  • Im Januar sind noch Ferien und es ist daher Hochbetrieb auf den Pisten und in den Eisstadien. Wintersport könnte dein Thema sein. Ebenso wie der Winterurlaub.
  • Das sind alles nur Vorschläge. Du kannst dir jederzeit ein eigenes Thema aussuchen. Ist der Januar für dich ein besonderer Monat? Vielleicht hast du Geburtstag, ziehst um, renovierst deine Wohnung oder fängst eine neue Arbeitsstelle an. Das alles könnte dein fotografisches Thema für den Januar sein.

GUTE NACHRICHTEN!

Ich helfe dir

Es ist gar nicht so schwer, Ideen für ein Miniprojekt zu finden und diese kreativ umzusetzen. Ich unterstütze dich gerne dabei.

Die Fotografie ist meine große Leidenschaft. Lass dich von mir anstecken und begeistern. Im unserer großen foto.challenge begleite ich dich ein ganzes Jahr lang auf deinem fotografischen Weg.

Helga hat eine besondere Gabe, Dinge nicht nur verständlich zu erklären, sondern auch das Wesentliche hervorzuheben. 
/ GABI (Kursteilnehmerin)


HOLE DIR FEEDBACK

Bildbesprechungen und Community

Die foto.challenge enthält jeden Monat eine Bildbesprechung. Darin bekommst du professionelles Feedback zu deinen Fotos.

Wir besprechen in der Gruppe die Bilder. Du erhältst viele Tipps und Anregungen fürs Fotografieren, das Bearbeiten und Zusammenstellen der Bilder. Ausreichend Zeit bleibt immer für auftauchende Fragen.

Bist du auf Facebook? Für die Teilnehmer des foto.kollegs gibt es dort ein geschlossene Gruppe.

Darin kannst du dich mit anderen Teilnehmern austauschen, dir Inspiration holen und nachfragen, wenn es einmal hakt. Gemeinsam lernt es sich am besten! 



Ein eBook zur Erinnerung

Das Beste kommt zum Schluss

Em Ende des Jahres erstelle ich ein eBook (pdf) mit deinen Fotos und den Bildern der anderen Teilnehmer. Wenn du nicht möchtest, dass deine Fotos darin gezeigt werden, ist das aber auch kein Problem.

Damit hältst du eine wertvolle Erinnerung in Händen und kannst immer nachvollziehen, was du in diesem Fotojahr 2020 geschafft hast. 

Was bringt dir die foto.challenge?


  • Die foto.challenge hilft dir dabei, ein ganzes Jahr lang bei der Stange zu bleiben und dich intensiv deinem Hobby zu widmen.  
  • Die monatlichen Aufgaben vermitteln dir die spannendste Art der kreativen Fotografie: das Umsetzen von Projekten.
  • In den Bildbesprechungen erhältst du wertvolles Feedback zu deinen Bildern und kannst auftauchende Fragen klären.
  • Die foto.challenge hebt deine Fotografie auf eine neue Stufe. Mühelos entwickelst du dich fotografisch Schritt für Schritt weiter. 
  • Zur Erinnerung und zum Nachvollziehen deiner Arbeit kannst du am Ende des Jahres ein eBook mit deinen Fotos und mit denen der anderen Teilnehmer erhalten. 

Das sagen die Teilnehmer

Feedback zu meinen Kursen


Erst jetzt weiß ich, was in meiner Kamera steckt. Ich freue mich auf die nächsten Aufgaben.



/ Hannes

foto.kolleg


Das absolute Highlight ist für mich die Bildbesprechung. Da bekomme ich neue Anregungen und Echo zu meinen Bildern. Ich merke auch, dass es eine Hilfe für mich ist, dass ich weiß, zu einem bestimmten Termin mit anderen Personen zusammen zu sein.


/ HENRYK

diverse Kurse


Diese Online-Beurteilung war großartig. Vielen Dank!! Es ist sehr motivierend, bessere Bilder zu machen. Dein Urteil ist ehrlich und gnadenlos.... So muß es sein, das mag ich! Nur so kann man Ziele erreichen.


/ BEATRICE

Bildbesprechungen


Starte jetzt!

Einstieg jeden Monat möglich

Ein Quartal

foto.challenge 2020

180

/Quartal

  • Einstieg jeden Monat möglich
  • 3 Bildbesprechungen

Häufige Fragen

Die Antworten darauf

Welche Voraussetzungen gibt es?

Für wen ist der Kurs geeignet?

Wann gibt es das eBook und wer erhält es?

Wann kann ich starten?

Gibt es eine Community?

Wieviel Zeitaufwand muss ich einplanen?

>