Die Königsdisziplin der kreativen Fotografie 

Stelle Bilder in beeindruckende Gruppen zusammen. Ich unterstütze dich dabei.

Lerne neue Möglichkeiten kennen

Setze deine Ideen kreativ um

Mach mehr aus deinen Bildern

Einzelne Fotos sind prima. Das ist keine Frage. Noch mehr machst du aus deinen Bildern (und deinem Hobby, wenn du die Fotos in Gruppen zusammenstellst. Du könntest z. B.

  • Zwei oder drei zusammenpassende Bilder ausdrucken (lassen), einrahmen und an die Wand hängen. Das sind richtige Eyecatcher.
  • Ein Miniprojekt über ein Fest oder eine Feier erstellen und daraus eine PDF erstellen. Damit schaffst du eine schöne Erinnerung für dich und alle Teilnehmer.
  • Deinen Wohnort oder deine Arbeitsstätte in einer Dokumentation festhalten oder ...
  • ein Fotoessay mit deiner ganz persönliche Sicht zu einer Situation erstellen.
  • Fotos in einem Fotobuch oder einen Kalender zeigen. Hier kommt es nicht nur auf die Auswahl der Bilder, sondern auch auf die Reihenfolge an, in der sie gezeigt werden.

Bildgruppen sind für mich die „Königsdisziplin“ der kreativen Fotografie – vom Bildpaar bis hin zum umfangreichen Projekt. Sie bieten eine phantastische Möglichkeit, mehr aus deinem Hobby herauszuholen.

Manchmal ist es aber nicht so leicht, Bilder zusammen zu stellen. Welche Möglichkeiten gibt es überhaupt? Und was gibt es zu beachten?

Dieser Kurs führt dich in die Bildgruppen ein – vom Erstellen eines Konzepts bis hin zu Tipps für die Präsentation. Du erfährst, welche Bildkombinationen möglich sind, und wie du beim Zusammenstellen, z. B. in Adobe Lightroom, vorgehst.

Damit nicht alles graue Theorie bleibt, schnappst du dir am Ende jeder Lektion deine Kamera und erstellst deine eigenen Fotogruppen. Wenn du es möchtest, erhältst du Feedback auf deine Zusammenstellungen.

Fotografieren ist mehr als auf den Auslöser zu drücken.  / BETTINA RHEIMS


VERTIEFE EIN THEMA

Die Königsdisziplin der kreativen Fotografie

Ein wichtiger Punkt vorweg: Fotogruppen sollen Einzelbilder nicht ersetzen! Aber nur eine Gruppe von Bildern können ein Thema näher beleuchten. Wenn schon ein Bild mehr als 1000 Worte sagt, wieviel kann dann eine Gruppe aus Fotos erzählen? In welcher Form sie das tun, hängt davon ab, wie das Thema dargestellt werden soll.

  • Zeitschriften machen es vor: Wenn sie über ein Ereignis berichten, zeigen sie eine Bildstrecke mit verschiedenen Aufnahmen des Events. Eine klassische Reportage! 
  • Fotogruppen gibt es nicht nur in der Fotografie. Die Flügelaltäre in Kirchen sind als Triptychon aufgebaut: drei Bilder, die zusammengehören.
  • Du willst deine persönliche Sicht auf ein Thema zeigen? Ein Fotoessay ist hier die richtige Wahl.
  • Sicher hast du eine Vorliebe bestimmte Motive, fotografierst z. B. gerne Fenster, Fahrräder oder Wolken - du arbeitest also in Serien.

Nichts ist befriedigender, als über einen gewissen Zeitraum an einem Thema zu arbeiten. Das macht nicht nur außerordentlich Spaß, es hebt dein Hobby auch auf ein anderes Niveau. 


GUTE NACHRICHTEN!

Ich helfe dir

Zugegeben, es gibt einiges zu beachten. Aber es ist dennoch nicht so schwer, Bilder in Gruppen zusammen zu stellen. Ich unterstütze dich gerne dabei. Die Fotografie ist meine große Leidenschaft.

Lass dich von mir anstecken und begeistern. Im Kurs foto.gruppen zeige ich dir den Weg.

Helga hat eine besondere Gabe, Dinge nicht nur verständlich zu erklären, sondern auch das Wesentliche hervorzuheben. 
/ GABI (Kursteilnehmerin)


SCHRITT FÜR SCHRITT ZUM ZIEL

foto.gruppen

Durchforste einmal dein Fotoarchiv. Ich bin fest davon überzeugt: Du arbeitest längst mit Fotogruppen, obwohl dir dies vielleicht gar nicht bewußt ist. In diesem Kurs lernst du, wie du dabei ganz gezielt vorgehst:

Gute Planung
ist die halbe Miete

Mit ein bißchen Planung vorab, werden dir vor allem umfangreiche Zusammenstellungen wesentlich leichter fallen. Du lernst, wie du...

  • ein fotografisches Notizbuch führst,
  • Ideen findest,
  • ein Konzept erstellst.

Bildgruppen
und ihre Merkmale

Es gibt viele Möglichkeiten, Bilder in Gruppen zusammenzustellen. Du lernst sie kennen und setzt sie gleich in die Praxis um. Du lernst u. a., ...

  • wie du mit Fotos Geschichten erzählst,
  • was du bei umfangreichen Dokumentationen und Reportagen beachten musst,
  • wie du eine Vorlage, z. B. ein Gedicht, in Bilder umsetzt,
  •  wie du Fotos zu einem Essay zusammenfügst.

Geschafft!
Zeige deine Arbeit

Was nützt die beste Geschichte, wenn sie nur auf deinem Rechner liegt? Hier erfährst du, was du bei der Ausgabe  beachten musst. Du lernst, ...

  • verschiedene Möglichkeiten der Präsentation kennen.
  • wie du die BIlder in Lightroom  zusammenstellst.

Die Inhalte


Der Kurs foto.gruppen unterstützt dich mit den folgenden Inhalten

Einführung


Über Fotogruppen und Projekte
Das fotografische Journal
Ideen finden
Konzept erstellen

Die Fotogruppen
Merkmale. Inspiration. Aufgaben


Diptychon
Triptychon
Serie
Sequenz
Reportage
Dokumentation
Vorlagen
Essay 

Fotogruppen präsentieren


Tipps für die Bildauswahl
Tipps fürs Layout
Präsentation auf Papier und Online
Bilder zusammenstellen in Lightroom


DAS SAGEN DIE TEILNEHMER

Feedback zu meinen Kursen


Um es mit einem Satz zu sagen: Das foto.kolleg öffnet die Augen für neue Sichtweisen.


/ ANKE

diverse Kurse


Fantastischer Kurs mit fantastischen Inhalten. Großer Lernerfolg, grandiose Dozentin!!! 


/ GEORG

diverse Kurse


Diese Kurse machen süchtig. Mehr muss ich nicht sagen.


/ GISELA

diverse Kurse


HOLE DIR FEEDBACK

Bildbesprechungen und Community

Du möchtest professionelles Feedback zu deinen Fotogruppen? Das ist in meinen monatlichen Online-Bildbesprechungen möglich. 

Wir besprechen in der Gruppe die Bilder. Dabei erhältst du viele Tipps und Anregungen fürs Fotografieren, das Bearbeiten und Zusammenstellen der Bilder. Ausreichend Zeit bleibt immer für auftauchende Fragen.

Du kannst den Kurs foto.gruppen mit oder ohne Bildbesprechungen buchen. Wenn du die Bildbesprechungen direkt mit dem Kurs buchst, erhältst du einen dicken Sonderpreis für vier Bildbesprechungen.

Bist du auf Facebook? Für das foto.kolleg gibt es dort ein geschlossene Gruppe.

Darin kannst du dich mit anderen Teilnehmern austauschen, dir Inspiration holen und nachfragen, wenn es einmal hakt. Gemeinsam lernt es sich am besten! 



Starte gleich jetzt

und mache mehr aus deinen Fotos

Kurs mit Bildbesprechungen

4 Bildbesprechungen zum Sonderpreis 
(100€ statt 140 €) 

 

190

  • alle Lerninhalte
  • Bildbeispiele zur Inspiration
  • Zahlreiche Übungsaufgaben
  • Zugang zur Facebook-Gruppe
  • 4 Bildbesprechungen für professionelles Feedback
Kurs ohne Bildbesprechungen

Für Selbstlerner

 

90

  • alle Lerninhalte
  • Bildbeispiele zur Inspiration
  • Zahlreiche Übungsaufgaben
  • Zugang zur Facebook-Gruppe

Häufige Fragen

Die Antworten darauf

Wie ist der Kurs aufgeteilt?

Welche Voraussetzungen gibt es?

Für wen ist der Kurs geeignet?

Wie laufen die Bildbesprechungen ab?

Gibt es eine Community?

Wie kann ich starten und wie lange dauert der Kurs?

>