Aus zwei mach eins 

Der Start in die faszinierende Welt der Fotogruppen

Bring deine Kreativität in Schwung

Setze deine Ideen kreativ um

Finde deinen eigenen Bildstil

Was dich in diesem Kurs erwartet

Dieser Minikurs lernst du, wie du ein Diptychon zusammenstellst. Du lernst die Merkmale eines Diptychons kennen, erhältst Bilder und Ideen zur Inspiration für deine eigene Arbeit und schließlich bekommst du noch konkrete Übungsaufgaben.

  • Bewegen deine Bilder? 
  • Zeigen sie das, was du empfindest?
  • Sind bei dir ausdrucksstarke Fotos Regel oder Zufallstreffer?
  • Tust du dich schwer, deine Bilder zu beurteilen?
  • Hast du deinen Weg, deinen Bildstil bereits gefunden?
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford

Warum solltest du Fotogruppen bilden?

Kreativ fotografieren + Bildsprache finden

Ein wichtiger Punkt vorweg: Fotogruppen sollen Einzelbilder nicht ersetzen! Aber nur eine Gruppe von Bildern können ein Thema näher beleuchten. In welcher Form sie das tun, hängt davon ab, wie das Thema dargestellt werden soll.

  • Zeitschriften machen es vor: Wenn sie über ein Ereignis berichten, zeigen sie eine Bildstrecke mit verschiedenen Aufnahmen des Events. Eine klassische Reportage!
  • Fotogruppen gibt es nicht nur in der Fotografie. Die Flügelaltäre in Kirchen sind als Triptychon aufgebaut: drei Bilder, die zusammengehören.
  • Du willst deine persönliche Sicht auf ein Thema zeigen? Ein Fotoessay ist hier die richtige Wahl.
  • Sicher hast du eine Vorliebe bestimmte Motive, fotografierst z. B. gerne Fenster, Fahrräder oder Wolken - du arbeitest also in Serien.

Nichts ist befriedigender, als über einen gewissen Zeitraum an einem Thema zu arbeiten. Das macht nicht nur außerordentlich Spaß, es hebt dein Hobby auch auf ein anderes Niveau.

Durchforste einmal dein Fotoarchiv. Ich bin fest davon überzeugt: Du arbeitest längst mit Fotogruppen, obwohl dir dies vielleicht gar nicht bewußt ist.

In diesem Schnupperkurs lernst du, wie du ein Diptychon erstellst. Ein Diptychon ist die kleinste Fotogruppe. Sie besteht nur aus zwei Bildern.

Dieser Minikurs ist ein Auszug aus dem großen Kurs Die Königsdisziplin: Fotogruppen in dem du u. a. lernst, wie du eine Reportage, eine Dokumentation, oder ein Essay erstellst. 


GUTE NACHRICHTEN!

Ich helfe dir

Es ist gar nicht so schwer, der Kreativität auf die Sprünge zu helfen. Ich unterstütze dich gerne dabei. Die Fotografie ist meine große Leidenschaft.

Lass dich von mir anstecken und begeistern. Im Kurs Kreativ fotografieren + Bildsprache finden zeige ich dir den Weg.

Helga hat eine besondere Gabe, Dinge nicht nur verständlich zu erklären, sondern auch das Wesentliche hervorzuheben.
Gabi (Kursteilnehmerin)
Helga Partikel

Das sagen die Teilnehmer

Feedback zu meinen Kursen

Durch dieses Vorgehen habe ich - mal wieder - gesehen, wie wertvoll es doch ist, sich zuerst ein Konzept zu erstellen und erst dann ganz gezielt zu fotografieren.
Conny | Meisterklasse
Fantastischer Kurs mit fantastischen Inhalten. Großer Lernerfolg, grandiose Dozentin!!!
Georg | Grundlagenkurs
Um es mit einem Satz zu sagen: Das foto.kolleg öffnet die Augen für neue Sichtweisen.
Anke | foto.kolleg KREATIV

Starte gleich jetzt

Gib deinen Fotos die Chance, die sie verdienen

Ich hätte nie gedacht, dass ich fähig bin,
so großartige Fotos zu machen.
GABI

So erhältst du den Minikurs:

  • Du hast schon ein Login für das foto.kolleg?
    Logge dich mit deinen Benutzerdaten ein. Der Kurs ist automatisch freigeschaltet.
  • Du hast noch kein Login für das foto.kolleg?
    Registriere dich und logge dich dann ein. Deine Zugangsdaten erhältst du per Mail.
>