foto.kolleg ADOBE LIGHTROOM: Entwickeln

Wenn du beim Fotografieren deine Kamera nicht gerade gehalten hast, kannst du das Bild in Lightroom ausrichten.

Kurz und knapp

Modul: ENTWICKELN

Werkzeug: FREISTELLUNGSÜBERLAGERUNG

Tastenkürzel: R

Praxistipp

Raster
Das in der Freistellungsüberlagerung angezeigte Raster kannst du mit der Taste O ändern.

Welche Raster angezeigt werden, legst du mit WERKZEUGE: FREISTELLUNGSÜBERLAGERUNG fest. Der Befehl ist nur verfügbar, wenn die Freistellungsüberlagerung aktiv ist.


Wasserwaage
Besorge dir eine kleine Aufsteckwasserwaage. Dann sind schiefe Fotos Vergangenheit - zumindest, wenn du mit Stativ arbeitest. Solche Wasserwaagen gibt es schon für wenige Euro

Mehr zum Thema

Entwickeln

Wenn du beim Fotografieren deine Kamera nicht gerade gehalten hast, kannst du das Bild in Lightroom ausrichten.

zum Video

Entwickeln

Natürlich sollte man schon beim Fotografieren richtig belichten. Falls du das aber nicht getan hast, kannst du die Belichtung in Lightroom korrigieren.

zum Video

Entwickeln

Mit der Bereichsreparatur kannst du Bildelemente entfernen. Sehr praktisch u. a. , wenn dein Bild Sensorflecken aufweist.

zum Video

Entwickeln

Mit dem Werkzeug FREISTELLLUNGSÜBERLAGERUNG kannst du ein Foto u. a. zuschneiden und dabei die gewünschte Größe wählen.

zum Video

Entwickeln

Vor allem Schwarzweiß-Bilder profitieren von einer Teiltonung. So kannst du z. B. den beliebten Sepia-Effekt erzielen.

zum Video

Entwickeln

Vertreibe den Nebel und schaffe klare Bilder. Eine wunderbare Alternative zum Klarheits- und Kontrasregler – leider nur in Lightroom CC.

zum Video

Entwickeln

Lightroom ist kein Ersatz für Photoshop. Aber einfache Korrekturen am Bild kannst du spielend in Lightroom ausführen.

zum Video

Entwickeln

Farbton, Luminanz und Sättigung – dieses Video erklärt, was dahinter steckt und wie du deine Farbbilder optimal bearbeitest.

zum Video

Entwickeln

Beim Spiegeln kippst du das Foto horizontal oder vertikal. Das solltest du unbedingt ausprobieren!

zum Video

Entwickeln

Mit der Funktion VERBESSERN kannst du Bildrauschen reduzieren, die RAW-Details verbessern und die Auflösung eines Fotos vervierfachen.

zum Video

Entwickeln

Mit der neuen HDR-Funktion in Lightroom reicht ein einziges Bild, um den Kontrastumfang zu erhöhen. Genial – aber mit Tücken.

zum Video

Entwickeln

Auch in Lightroom wird das Histogramm angezeigt. Du kannst darin sogar die Belichtung ändern.

zum Video

Entwickeln

Eine gute Alternative zum Kontrastregler ist die Klarheit. Schau dir unbedingt dieses Video an, wenn du flaue Bilder kraftvoller machen möchtest.

zum Video

Entwickeln

Wie mache ich aus einem flauen Foto ein knackiges Bild? Eine Möglichkeit ist, den Kontrast zu erhöhen.

zum Video

Entwickeln

Du benötigst Bearbeitungsschritte, die du an einem Bild vorgenommen hast, auf einem anderen Foto? Dann übertrage sie mit wenigen Mausklicks von einem Bild zum andern.

zum Video

Entwickeln

Eine Körnung sieht fast so aus wie Bildrauschen – ist aber dennoch etwas völlig anderes. Ein Effekt, der an alte analoge Aufnahmen erinnert.

zum Video

Entwickeln

Mit dem Korrekturpinsel malst du die Stellen im Bild an, die du bearbeiten möchtest, und bestimmst dann die Bearbeitung.

zum Video

Entwickeln

Die neue Funktion MASKIEREN ersetzt seit Herbst 2021 die Funktionen VERLAUFS-, RADIALFILTER, PINSEL.

zum Video

Entwickeln

Hier findest du die Inhalte zum Modul ENTWICKELN. Beachte, dass auch unter MEHRERE MODULE Inhalte stehen, die für dieses Modul relevant sind.

zum Video

Entwickeln

Der Navigator im Modul ENTWICKELN hält eine Besonderheit bereit: Du kannst darin jeden Bearbeitungsschritt nachvollziehen.

 

zum Video

Entwickeln

Verzerrung, chromatische Aberration und Vignettierung – drei Objektivfehler, die du mit Lightroom entfernen kannst – in den meisten Fällen zumindest.

zum Video

Entwickeln

Hier stelle ich dir den Pinsel des Korrekturpinsels, des Radial- und Verlaufsfilters vor.

zum Video

Entwickeln

Im Protokoll kannst du die einzelnen Bearbeitungsschritte nachvollziehen. Und du kannst zu einem vorangegangenen Schritt zurück gehen und dort die Arbeit fortsetzen.

zum Video

Entwickeln

Mit dem Radialfilter kannst du einen Bereich im Bild auswählen und entweder das Bild innerhalb oder auch außerhalb der Auswahl bearbeiten.

zum Video

Entwickeln

Du möchtest ein Foto nach einer Vorlage entwickeln, um das gleiche Aussehen zu erreichen? Dann zeige dir die Vorlage als Referenz an.

zum Video

Entwickeln

Die neue Funktion REPARATUR ersetzt seit Ende 2022 die Bereichsreparatur. Sie wurde durch die Funktion INHALTSBASIERT ENTFERNEN ergänzt.

zum Video

Entwickeln

Die meisten Bilder sollen scharf sein, kommen aber leicht unscharf aus der Kamera. Warum ist das so und wie kannst du deine Bilder schärfen?

zum Video

Entwickeln

Halte wichtige Entwicklungsschritte in Schnappschüssen fest. So kannst du schnell darauf zugreifen.

zum Video

Entwickeln

Verzichte bewußt auf Farbe und setze deine Fotos in Schwarzweiß um. Aber die Konvertierung will gekonnt sein, sollen die Bilder wirken.

zum Video

Entwickeln

Du benötigst mehrere Fotos im gleichen Look? Dann bearbeite ein Bild und synchronisiere die Einstellungen mit den anderen Fotos.

zum Video

Entwickeln

Vor allem Schwarzweiß-Bilder profitieren von einer Teiltonung. So kannst du z. B. den beliebten Sepia-Effekt erzielen.

zum Video

Entwickeln

Eine geniale Funktion zum Ausrichten von Fotos: Upright. Mit nur einem Mausklick kannst du Gebäude gerade stellen oder den Horizont ausrichten.

zum Video

Entwickeln

Mit einem Verlaufsfilter kannst du u. a. den Himmel abdunkeln – ganz so, als hättest du beim Fotografieren einen Grauverlaufsfilter eingesetzt.

zum Video

Entwickeln

Erstelle dir eigene Vorgaben, in denen du immer wieder benötigte Entwicklungseinstellungen zusammenfasst.

zum Video

Entwickeln

Lade dir Vorgaben aus dem Internet herunter und installiere sie. Du findest kostenlose und kostenpflichtige Vorgaben im Netz.

zum Video

Entwickeln

Mit Vorgaben fasst du mehrere Entwicklungsschritte zusammen und kannst sie mit nur einem Mausklick einem Foto zuweisen.

zum Video

Entwickeln

Hast du beim Fotografieren den Weißabgleich nicht richtig eingestellt? In Lightroom kannst du ihn ganz einfach ändern.

zum Video
>