Hier findest du alle Videos alphabetisch nach Funktionen geordnet.

Alle Videos

Diashow

Deine Diashow ist fertig? Dann spiele sie ab. Du kannst die Steuerung Lightroom überlassen oder manuell selbst übernehmen.

zum Video

Bibliothek

Willst du ein Foto anschauen oder mehrere sehen? Du kannst verschiedene Ansichten wählen.

zum Video

Buch

Mit den verschiedenen Ansichten kannst du dir einen Überblick über dein Buch verschaffen oder auch nur eine (Doppel)Seite anzeigen.

zum Video

Buch

Dein Buch ist fertig? Dann solltest du es ausgeben. Drei Möglichkeiten stehen dir zur Verfügung.

zum Video

Entwickeln

Wenn du beim Fotografieren deine Kamera nicht gerade gehalten hast, kannst du das Bild in Lightroom ausrichten.

zum Video

Bibliothek

Bevor du deine Bilder bearbeiten oder organisieren kannst, musst du sie auswählen.

zum Video

Buch

Am schnellsten geht das Erstellen eines Fotobuchs mit einem AutoLayout. Du kannst dazu ein Layout von Lightroom verwenden oder dir eines selbst erstellen.

zum Video

Entwickeln

Natürlich sollte man schon beim Fotografieren richtig belichten. Falls du das aber nicht getan hast, kannst du die Belichtung in Lightroom korrigieren.

zum Video

Entwickeln

Mit der Bereichsreparatur kannst du Bildelemente entfernen. Sehr praktisch u. a. , wenn dein Bild Sensorflecken aufweist.

zum Video

Entwickeln

Mit dem Werkzeug FREISTELLLUNGSÜBERLAGERUNG kannst du ein Foto u. a. zuschneiden und dabei die gewünschte Größe wählen.

zum Video

Buch

Erstelle ein Fotobuch mit Lightroom. Hier erhältst du einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten.

zum Video

Web

In der Classic-Galerie werden die Bilder seitenweise ausgegeben. Du kannst festlegen, wieviele Fotos auf einer Seite stehen sollen.

zum Video

Entwickeln

Vor allem Schwarzweiß-Bilder profitieren von einer Teiltonung. So kannst du z. B. den beliebten Sepia-Effekt erzielen.

zum Video

Entwickeln

Vertreibe den Nebel und schaffe klare Bilder. Eine wunderbare Alternative zum Klarheits- und Kontrasregler – leider nur in Lightroom CC.

zum Video

Entwickeln

Lightroom ist kein Ersatz für Photoshop. Aber einfache Korrekturen am Bild kannst du spielend in Lightroom ausführen.

zum Video

Bibliothek

Mit der Export-Funkiton kannst du Bilder auf ein Speichermedium ablegen und dabei verschiedene Einstellungen vornehmen.

zum Video

Diashow

Wenn du deine Diashow z. B. auf dem Fernseher anschauen möchtest, dann exportiere sie als Video. Oder du gibst sie als PDF aus.

zum Video

Entwickeln

Farbton, Luminanz und Sättigung – dieses Video erklärt, was dahinter steckt und wie du deine Farbbilder optimal bearbeitest.

zum Video

Bibliothek

Mit den Filterfunktionen zeigst du nur die Fotos an, die bestimmten Kriterien entsprechen. Hier zeige ich dir, wir du nach Text (z. B. Stichwörtern) und nach Attributen (z. B. Farben) filterst.

zum Video

Entwickeln

Beim Spiegeln kippst du das Foto horizontal oder vertikal. Das solltest du unbedingt ausprobieren!

zum Video

Bibliothek

Du willst einem oder mehreren Fotos einen anderen Namen geben? In diesem Video erfährst du, wie das geht.

zum Video

Entwickeln

Mit der Funktion VERBESSERN kannst du Bildrauschen reduzieren, die RAW-Details verbessern und die Auflösung eines Fotos vervierfachen.

zum Video

Bibliothek

Oft hat man ähnliche Fotos vom selben Motiv. Finde in der Vergleichsansicht heraus, welches das beste ist.

zum Video

Karte

Wenn deine GPS-Daten nicht automatisch aufgezeichnet wurden, kannst du sie auch manuell eintragen.

zum Video

Entwickeln

Mit der neuen HDR-Funktion in Lightroom reicht ein einziges Bild, um den Kontrastumfang zu erhöhen. Genial – aber mit Tücken.

zum Video

Diashow

Wähle einen passenden Hintergrund für deine Fotos in der Diashow. Das kann eine einzelne Farbe sein, ein Verlauf oder ein Foto.

zum Video

Entwickeln

Auch in Lightroom wird das Histogramm angezeigt. Du kannst darin sogar die Belichtung ändern.

zum Video

Bibliothek

Damit du in Lightroom mit deinen Fotos arbeiten kannst, musst du sie in den Katalog importieren.

zum Video

Bibliothek

Du kannst Fotos von einem Katalog in einen anderen übernehmen – sofern du mit mehreren Katalogen arbeitest.

zum Video

Bibliothek

Beim Import kannst du bereits einige Einstellungen festlegen, z. B. einen zweiten Speicherort odr Stichwörter.

zum Video

Karte

Damit du immer weißt, wo du fotografiert hast, kannst du dir den Aufnahmeort in Google Maps anzeigen lassen.

zum Video

Entwickeln

Eine gute Alternative zum Kontrastregler ist die Klarheit. Schau dir unbedingt dieses Video an, wenn du flaue Bilder kraftvoller machen möchtest.

zum Video
>